36. Schneesportlager Schwendi

Lagerfoto 2018, Grächen
Lagerfoto 2018, Grächen

Eine Woche hat bekanntlich 7 Tage. Während dem Lager scheint die Uhr anders zu ticken, denn kaum sind wir am Sonntag gestartet ist es schon wieder Samstagnachmittag.

 

Dass die Zeit wie im Flug vorbeigeht, ist ja bekanntlich ein gutes Zeichen. Das Lager haben wir mit vielen tollen Eindrücken und Erfahrungen abgeschlossen. Ich möchte mich bei allen Teilnehmer/innen bedanken für die tolle Woche, für das Mitmachen bei den verschiedenen Aktivitäten und die spannenden Geschichten die erzählt wurden. Den Eltern Danke ich für das entgegengebrachte Vertrauen in das ganze Leiterteam. Wir geben unser Bestes um den Kindern den grösstmöglichen Spass mit der grösstmöglichen Sicherheit zu bieten. Und eines ist klar, wenn wir selber keinen Spass daran hätten würden wir es auch nicht machen.

 

Auch meinen Leiterkollegen und der Küchencrew, die teilweise eine Woche Ferien für dieses Lager „opfern“ und sich einsetzen für ein gutes Gelingen des Lagers, möchte ich recht herzlich danken. Ohne euch gäbe es kein solches Lager.  Danke viel Mal!!

 

Ein weiterer Dank geht an die vielen Sponsoren die das Schneesportlager unterstützen. Nur durch diese Unterstützung ist es möglich den Betrag für die Kinder seit Jahren auf gleich tiefen Niveau zu halten.

 

Zum Schluss bleibt mir nur noch die Aussicht auf das 37. Schneesportlager Schwendi. Die Ortschaft ist noch nicht ganz bestimmt. Wir werden in den kommenden Wochen die Destination für das nächste Lager über die Internetseite bekanntgegeben.
Ich freue mich bereits jetzt auf das Lager im Jahr.

 

Roman Berwert

Lagerleiter