Adelboden Tagesrückblick Samstag - Abreise

Ein letztes Mal wummerten heute Morgen die Bässe des Weckers durch das Lagerhaus. Trotz der lauten Musik schlummerten diverse Teilnehmende gemütlich weiter. Die müden Gesichter zeugten von einer wohl etwas kürzeren Nacht als sonst üblich. Bis zum Frühstück wurden die Koffer gepackt und vor dem Lagerhaus aufgestellt.

 

 

Im Anschluss an das Frühstück wurden die älteren Teilnehmenden für das Putzen des Lagerhauses eingespannt, was sie in Windeseile durchführten. Währenddessen durften die jüngeren Teilnehmenden auf einem Spaziergang durch Adelboden die Vorräte für die Heimreise auffüllen oder Souvenirs einkaufen. 


mehr lesen 0 Kommentare

Adelboden Tagesrückblick Freitag - Skitag

Heute durfte sich die Skigruppe Reto besonders auf ihr verdientes Frühstück freuen. Da sie die gestrige Nachmittagschallenge gewonnen haben, kamen sie als einzige in den Genuss von Rührei und frischem Zopf. Jede schöne Geschichte hat bekanntlich einen Anfang wie auch ein Ende. Da wir heute das letzte Mal im Skigebiet unterwegs waren, wollten alle Teilnehmer jeden Winkel nochmals erkunden. Auf dem Sillerenbühl angekommen, begrüsste uns ein Schneesturm. Dieser konnte unsere Laune jedoch nicht vermiesen. Um ca. 10.00 Uhr verjagte die Sonne nach und nach die Wolken am Himmel. Die Freude über die neuen Wetterbedingungen war den Teilnehmenden mit einem Lächeln ins Gesicht geschrieben.


mehr lesen 0 Kommentare

Adelboden Tagesrückblick Donnerstag - Skitag

Heute war Ausschlafen angesagt. Um 8.30 Uhr hallten diverse Songs in voller Lautstärke aus den Musikboxen. Der Donnerstag ist wie alle Jahre Brunch Tag. Das Küchenteam verwöhnte uns mit selbstgebackenem Zopf und Spiegeleier. Mit aufgetankten war die Vorfreude auf den bevorstehenden Skitag gross. Das Ziel vom Vormittag war, die eisigen Pisten vom «Chuenisbärgli» zu erkunden. 

 

Nach ein paar Fahrten auf der Rennpiste machte sich langsam, aber sicher bereits wieder der Hunger bemerkbar. Die Aufgabe vom Nachmittag war eine Fotochallenge. In den Skigruppen galt es mehr oder weniger selbständig markante Orte zu finden und ein kreatives Foto zu schiessen. Man merkte, dass es Skitag Nummer 3 war, da die Skigruppen sich bestens im Gebiet auskannten. 

 

 

 


mehr lesen 1 Kommentare

Adelboden Tagesrückblick Mittwoch - Skitag

Ein weiteres Mal krähte um 7.00 Uhr der Hahn aus dem Lautsprecher. Die Vorzeichen am Himmel standen auf strahlenden Sonnenschein. Nur noch ein kurzer Fussmarsch und 25min Gondelfahrt trennte uns von den frisch präparierten Pisten. Nebst dem blauen Himmel deutete auch die lange Warteschlange an der Talstation auf einen perfekten Skitag hin. Mit Ski oder Snowboard an den Füssen und einem breiten Lächeln im Gesicht starteten wir in den heutigen Skitag. Währenddessen machte sich die Sonne langsam hinter dem «Rotstock» bemerkbar. 

 

Bei perfekten Verhältnissen wurden die Attraktionen des Skigebiets, Fun-Slopes, Fun-Parks, Skicross, Geschwindigkeitsmessungen und Fotopoints getestet. Die Torstangen im Riesenslalom wurden ebenfalls nicht verschont. Die Skigruppen unseres Lagers konnte man bereits von weitem erkennen. Mit viel Elan wurden Pistentricks wie der «Walzer» oder das sogenannte «Switch» (Skifahren rückwärts) geübt oder einfach Kilometer gebolzt.


mehr lesen 1 Kommentare

Adelboden Tagesrückblick Dienstag - Skitag

Etwas später als üblich wurden die Teilnehmenden heute um 7.15 Uhr sanft aus dem Land der Träume geholt. Über Nacht hatte sich Adelboden stark verändert. Das Berner Oberländer Bergdorf präsentierte sich tief verschneit. Tiefhängende Wolken- und Nebelfetzen sowie die Windwarnungen dämpfte die Vorfreude nur leicht. Nach dem Frühstück versammelten sich die Teilnehmenden im Schneegestöber vor dem Lagerhaus. Die Billette wurden verteilt und die Strecke bis zur Talstation zu Fuss bewältigt. Oben angekommen wehte ein rauer Wind den rosigen Backen der Teilnehmenden entgegen und die eine oder andere Motivation musste zuerst gefunden werden.


mehr lesen 0 Kommentare

Adelboden Tagesrückblick Montag - Alternativprogramm

Um 07.00 Uhr wurden die Teilnehmer mit «Guten Morgen Sonnenschein» von Roman aus dem Schönheitsschlaf gerissen.  Müde Gesichter trudelten nach und nach im Speisesaal ein. Vom Skigebiet kam um 08.30 Uhr, die definitive Entscheidung «Heute sind alle Anlagen wegen starkem Wind geschlossen». Kurzerhand wurde gezaubert und ein Alternativprogramm auf die Beine gestellt. Ein paar zerbrochene Minuten später, fanden sich die Teilnehmer auf dem Eisfeld ein. Die Zeit auf dem glatten Untergrund wurde mit diversen Spielen, Tänzen und sonstiger Akrobatik genutzt. Ausgepowert und mit leerem Magen, kamen die Teilnehmer voller Vorfreude auf das anstehende Mittagessen, ins Lagerhaus zurück. Nach einer gewaltigen Stärkung mit Suppe und diversen Salaten, wurde das Nachmittagsprogramm vorgestellt. 


mehr lesen

Adelboden Tagesrückblick Sonntag - Anreise

Nach einem Jahr Pause und einer anstrengenden Vorbereitungszeit voller Ungewissheit hat heute allen Widrigkeiten zum Trotz das 40. Schneesportlager Schwendi gestartet. Die Vorfreude im Leiterteam auf das anstehende Lager war riesig. Auch bei den Teilnehmenden schien die Vorfreude gross. Die ersten Teilnehmenden standen bereits um 13.00 motiviert in der Ei. Nach und nach versammelten sich alle angemeldeten Jugendlichen. Das Gepäck wurde zur Freude unseres Chauffeurs sehr speditiv verladen, die Eltern verabschiedet und einen Platz gesichert. Überpünktlich um 13.35 Uhr nahmen wir gut gelaunt und voller Erwartungen Fahrt nach Adelboden auf.


mehr lesen 0 Kommentare

Schneesportlager Schwendi

E-Mail: info@ssl-schwendi.ch